BFRD

Das Forum unserer Allianz BFRD(Black Fire of Red Dragons)! hier gibts Tipps und Tricks zum Saven usw... Viel Spaß^^
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Saven vom Mond

Nach unten 
AutorNachricht
defain
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 44

BeitragThema: Saven vom Mond   So Jul 12, 2009 9:37 pm

Moin,

da ja jetzt immerhin schon einer von uns einen Mond hat, hier mal eine kurze Save Anleitung !

Saven vom Mond relativ einfach und auch sicher. Jedoch müssen auch hierbei bestimmte Dinge beachtet werden:

Zwar kann der Mond nicht phalanxiert werden, aber eure Flotte ist auf jedem Planeten sichtbar, den ihr anfliegt. Greift ihr z.B. jemanden an und scannt dabei jemand euren Zielplaneten, so kann er eure Flotte in der Phalanx anfliegen sehen.
Den Rückflug sieht er allerdings nicht!

Weiß er jedoch, mit welcher Geschwindigkeit ihr unterwegs seid, so kann er wiederum anhand der Forschungsstufen eurer Triebwerke ausrechnen, wann ihr von dem Att zurückkehrt und ihr könnt auf dem Mond abgefangen werden.
Daher empfiehlt es sich, wenn man eine starke feindliche Fleet in der Nähe hat, die für den Anflug auf euren Mond nicht länger braucht, als euer Rückflug vom Att dauert, nicht unbedingt mit 100 % zu fliegen, insbesondere dann, wenn man eine Falle wittert. Fliegt man dann nur mit 80 oder 90 % so kann es unter Umständen gelingen, den Gegner hereinzulegen, der vermutlich davon ausgeht, dass ihr mit 100% unterwegs seid. Versucht er euch abzufangen, so wird er vor eurer Flotte auf eurem Mond einschlagen und ihr könnt ihm die lange Nase drehen.

Da also Hinflüge auf andere Planeten auf dem Zielplaneten in der Phalanx sichtbar sind, sollte man also auch vom Mond aus nicht auf Angriff saven !Auch Halten oder Transport scheidet aus den gleichen Gründen aus.


Ganz sicher sind nur Flüge zu anderen, eigenen oder befreundeten, Monden.


Die am häufigsten genutzte Savevariante vom Mond aus ist sicherlich das Saven auf ein TF.
Weder der Mond noch das TF können gescannt werden, womit auch dieser Flug relativ sicher ist.
Aber Vorsicht! Auch hier gibt es Wege und Möglichkeiten die Rückkehr eurer Fleet auszurechnen !

Die meisten Spieler Saven auf ein TF im eigenen System. Das spart zwar mitunter einen Haufen Deut, ist jedoch nicht ohne Risiko, denn erfahrenen ogamern gelingt es unter Umständen auch hier, eure Fleet zu erwischen.
Dazu beobachten sie euch eine Zeit lang und versuchen Regelmäßigkeiten in eurem Saveverhalten herauszufinden.
Sie beobachten, wann ihr ins Bett oder zur Arbeit geht. Sie sonden eure Monde zu unterschiedlichen Zeitpunkten und schauen, wann eure Fleet da ist und wann nicht.
Wenn sie dann in etwa ein Bild davon haben, wann ihr eure Flotte regelmäßig auf Saveflug schickt, versuchen sie es irgendwann.
Sie warten, bis sie denken, dass eure Fleet nicht mehr auf dem Mond ist und ihr offline seid. Das kontrollieren sie mit einer Sonde.
Dann schießen sie auf allen Planeten im System ein TF. Da sie eure Gewohnheiten inzwischen kennen und in etwa wissen, wann eure Fleet zurückkommt, können sie auch ungefähr berechnen, wann ihr das TF abbaut. Sie beobachten in diesem Zeitraum das System, indem sie sekündlich die Galaxieübersicht aktualisieren und warten, bis ein TF verschwindet. Nun können sie wieder anhand eurer Techs ausrechnen, wann ihr vom Saveflug zurückkommt.

Die Ungenauigkeit besteht hierbei darin, dass der Angreifer nicht ganz genau weiß, wann ihr losgeflogen seid. Da solche Saveflüge aber in der Regel auf 8-9 Stunden oder darüber hinaus ausgelegt werden, ist es nicht so schwierig die richtige Geschindigkeit, mit der gesaved wird abzuschätzen.

Insbesondere beim Saven mit Todessternen kann diese Zeit ganz gut berechnet werden.

Der TS bietet die Möglichkeit, bis zu 8 Stunden (bei Hyperraum 7, oder 7,5 Stunden bei Hyperraum Cool auf das eigene TF zu saven, was zwar Unmengen an Deut spart, aber freilich auch mit dem höchsten Risiko verbunden ist.

Die Frage ist, wie man sich gegen solche Angriffe wehren kann.
Erst einmal ist es wichtig, wachsam zu bleiben. Man sollte sich rund um sein eigenes System gut auskennen und genau wissen, wo welche Fleet ist und wie stark die ist. Im besten Fall kontrolliert man täglich den weiteren Umkreis (ca. 30 Systeme) nach neuen Raidkolos starker Spieler. Man sollte auch misstrauisch werden, wenn einem immer wieder haufenweise Sonden um die Ohren fliegen, insbesondere dann, wenn sie zu einem Zeitpunkt einschlagen, an dem ihr regelmäßig saved. Möglicherweise will gerade dann jemand den genauen Zeitpunkt ausfindig machen, an dem ihr die Flotte auf Saveflug geschickt habt.

Optimal ist, wenn ihr nicht ausrechenbar seid. Es ist schwierig für einen Gegner bei euch Regelmäßigkeiten herauszufinden, wenn ihr zu den unterschiedlichsten Zeit on seid und auch unterschiedlich lange saved. Leider ist das aber nicht jedem möglich. Derjenige, der immer Montags bis Freitags von 8 - 17 Uhr arbeitet und deswegen abends um 23 Uhr ins Bett geht, hat keine andere Wahl, als entsprechend zu saven. Er muss sich also möglichst anders schützen. Von Vorteil ist schon mal, wenn man mehrere Monde mit Sprungtoren hat. Dann sollte man es sich zu eigen machen, nicht immer vom gleichen Mond aus zu Saven, sondern die Monde immer mal zu wechseln. Auch das macht es für einen Angreifer schon schwieriger. Sicherer aber teurer ist es, auf TF außerhalb des eigenen Systems zu saven.

Bei sehr großen Flotten ist da der Deutverbrauch allerdings schon enorm.

Wenn ihr auf ein TF im eigenen System oder gar aufs eigene TF saved, dann gibt es noch die Variante, auf dieses TF einen oder mehrere Recycler zu schicken, die dort vor eurer eigenen Flotte eintreffen. So verschleiert ihr den Zeitpunkt, wann eure Mainfleet tatsächlich das TF abbaut. Häufig ist es dafür erforderlich Recs von anderen Planeten loszuschicken. Ihr solltet dabei sichergehen, dass diese Planeten nicht in der Phalanx eures Feindes sind, damit er den Trick nicht bemerkt. Bestenfalls sollten diese Recs ebenfalls vom Mond aus starten, oder aus einer anderen Gala kommen. Damit rechnet niemand. Oder ihr sprecht euch mit einem Mitspieler ab und schickt euch gegenseitig täglich Recs auf die TFs, um die Rückkehr eurer Flotte zu verschleiern.

Egal wie ihr es macht, wichtig ist auch hier, möglichst on zu sein, wenn die Fleet zurückkommt. Viele Spieler rechnen so, dass sie denken, ihre Fleet ist noch ca. eine Stunde save, wenn sie zurückgekehrt ist, da ja erst mal jemand Sonden und die Fleet entdecken muss, um dann einen Angriff zu starten. Das kann ordentlich in die Hose gehen, wie man immer wieder sieht.
Wenn eure Gewohnheiten sehr regelmäßig sind und dies jemand herausfindet, so kann es gut sein, dass er es einfach mal z.B. früh morgens probiert, weil er eben festgestellt hat, dass die Fleet schon mal ne halbe Stunde nach Rückkehr einfach da rumsteht, bevor ihr online kommt.


Zu den Trümmerfeldern sollte man noch folgendes wissen:


TF kann man auch noch anfliegen, wenn sie schon abgebaut sind. Selbst wenn dort also keine Ressis mehr liegen, bleibt das TF in der Datenbank. Diese eigentlich nicht mehr vorhandenen TFs werden regelmäßig wöchentlich durch ein ogame-Script in der Nacht von Sonntag auf Montag gelöscht, meistens in der Zeit zwischen 1-3 Uhr. Danach kann man die TF nicht mehr anfliegen und es muss ein neues TF geschossen werden. Das Script löscht aber nur TF, die nicht angeflogen werden. Wenn ihr also, während das Löschscript aktiv ist, ein leeres TF anfliegt, so wird es nicht gelöscht und kann wieder eine Woche lang angeflogen werden. Dieser Vorgang lässt sich beliebig oft wiederholen. Was in diesem Zusammenhang sehr interessant ist, ist die Tatsache, dass auch TF weiterexistieren, die bei gelöschten oder zerstörten Planeten liegen. Wenn ihr also z.B. bei einem Inaktiven ein TF schießt und es anschließend abbaut, dann könnt ihr es immer noch anfliegen, selbst wenn der Inaktive inzwischen von ogame gelöscht wurde. Auch dieses TF wird von Sonntag auf Montag nicht gelöscht, wenn ihr es zu diesem Zeitpunkt anfliegt. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass dort kein neues TF geschossen werden kann. Somit kann auch niemand sehen, wann es abgebaut wird. Ihr habt hier also ein sogenanntes "Geister-TF". Gleiches funktioniert, wenn ihre eine Sonde auf Angriff zu einem Planeten schickt, der keine Def und keine Fleet hat. Auch dort entsteht in der DB (Datenbank) ein TF, obwohl es tatsächlich keines gibt, denn eure Sonde wird nicht zerstört. Hier ist es ebenfalls niemandem möglich, zu sehen, wann dieses TF abgebaut wird.
Wie schon oben angeführt erheben meine Ausführungen zu diesem Thema nicht den Anspruch abschließend zu sein. Möglicherweise hat der eine oder andere noch etwas hinzuzufügen. Und denkt dran:

Immer gründlich Saven...


Gruß

defain


Zuletzt von defain am So Feb 28, 2010 8:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Bild hinzugefügt, Text nochmals überarbeitet)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geezes
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Saven vom Mond   Mo Jul 13, 2009 12:52 pm

Dankschön ^^
Is aber ganz schön was zu bedenken xD
Bringt es der alli jetzt bei meinem Mond zu saven xD???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bfrd.forumieren.de
defain
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 44

BeitragThema: Re: Saven vom Mond   Fr Jul 24, 2009 1:57 pm

Muß ich mich erst nochmal schlau machen, sobald ich genaueres weiß, werde ich es hier posten.

Denke das man auf Halten oder so den Mond anfliegen kann ohne in der Phalax zu erscheinen.
Aber ich weiß es noch nicht !!!
Also net versuchen und dann jammern wenn die Fleet abgefangen wird !!
Wartet lieber bis ich mich schlau gemacht habe !

Gruß

defain
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
defain
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 44

BeitragThema: Re: Saven vom Mond   Mi Aug 05, 2009 8:43 am

Also, habe das hier gefunden:


Flugbewegungen Planet - Mond

* Planet A - Transport - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
* Planet A - Stationieren - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
* Planet A - Angriff - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
* Planet A - Halten - Mond B
(Hinflug nicht sichtbar)
(Halten nicht sichtbar auf Zielmond B)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A
* Planet A - Abbau - Trümmerfeld A oder B
(Hinflug nicht sichtbar)
Hinflug abgebrochen sichtbar auf Startplanet A
Rückflug die ganze Zeit sichtbar auf Startplanet A


Flugbewegungen Mond - Planet

* Mond A - Transport - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflug nicht sichtbar)
* Mond A - Stationieren - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
* Mond A - Angriff - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflug nicht sichtbar)
* Mond A - Kolonisieren - Planet B
(alle Flüge nicht sichtbar, da Startmond nicht gescannt werden kann und Zielplanet nicht existiert)
* Mond A - Halten - Planet B
Hinflug sichtbar auf Zielplanet B
Halten sichtbar auf Zielplanet B
(Hinflug abgebrochen nicht sichtbar)
(Rückflüg nach Halten nicht sichtbar)
* Mond A - Abbau - Trümmerfeld A oder B
(alle Flüge nicht sichtbar, da Startmond und TF des Zielplaneten nicht gescannt werden können)
Während der Flugzeit wird der Mond zerstört
Rückflug erfolgt zum Planet A und ist dort sichtbar


Flugbewegungen Mond - Mond

* Mond A - Transport - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
* Mond A - Stationieren - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
* Mond A - Angriff - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)
* Mond A - Halten - Mond B
(alle Flüge nicht sichtbar, da weder Start- noch Zielmond gescannt werden können)


Gruß

defain


Zuletzt von defain am Sa Okt 03, 2009 1:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Geezes
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 17.05.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Saven vom Mond   Mi Aug 05, 2009 2:15 pm

ok ich verstehs wenn sich etwas zum Mond /TF bewegt isset nicht sichbar, wenn es aber Vom mond auf nen plani geht sichtbar^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bfrd.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Saven vom Mond   

Nach oben Nach unten
 
Saven vom Mond
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Waren wir die Ersten auf den Mond?
» *** Die genaueste Mondkarte ***
» Ufo fliegt am Mond vorbei
» Merkwürdige Mondbeobachtung
» Mond

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BFRD :: Angriff / Saven-
Gehe zu: